Investor Relations-Ziele

Ziel unserer Investor Relations ist es, den Erwartungen der Kapitalmärkte nach Transparenz Rechnung zu tragen und den Aktionärinnen und Aktionären ein richtiges Bild des Unternehmens (True and Fair View) zu vermitteln. Wir streben nach größtmöglicher Professionalität in der Servicierung unserer Aktionärinnen und Aktionäre sowie aller Stakeholderinnen und Stakeholder. Unter anderem bekennen wir uns uneingeschränkt zum ÖCGK und seinen Zielsetzungen und betrachten es als vorrangige Aufgabe, sämtliche Regelungen des ÖCGK einzuhalten. Nähere Informationen zum Österreichischen Corporate Governance Kodex finden Sie hier.

Zu den laufenden Aufgaben unserer Investor Relations zählen:
  • Regelpublizität,
  • laufende Information und Betreuung von institutionellen Investorinnen und Investoren über Roadshows, Conference Calls und Einzelgespräche,
  • laufende Information und Betreuung von Analystinnen und Analysten über Roadshows, Conference Calls und Einzelgespräche und
  • Beantwortung von Anfragen und Servicierung von privaten Investorinnen und Investoren.
Ziel unserer Investor Relations ist es auch, unseren Aktionärskreis nicht nur bestmöglich zu betreuen, sondern auch kontinuierlich zu erweitern.



Auf der Website veröffentlicht am 05.10.2007 – Zuletzt publiziert am 07.08.2018 18:09:59