CR-Berichterstattung

Für das Geschäftsjahr 2019 erstellt die STRABAG SE – wie auch bereits in den Vorjahren – einen kombinierten Geschäftsbericht, der die Lage des Konzerns zum 31.12.2019 wiedergibt.
Finanzielle und nichtfinanzielle Informationen geben Aufschluss über die wesentlichen ökonomischen, ökologischen, gesellschaftlichen und Governance-bezogenen Auswirkungen unserer Geschäftsaktivität. Die meisten nichtfinanziellen Informationen werden in einem eigenständigen Berichtsteil – „Konsolidierter Nichtfinanzieller Bericht“ – zusammengefasst. Damit kommen wir nicht nur den Transparenzanforderungen unserer wichtigsten Stakeholder-Gruppen, sondern auch den Anforderungen des § 267a UGB und des Nachhaltigkeits- und Diversitätsverbesserungsgesetzes (NaDiVeG) nach, das von Großunter- nehmen verpflichtend eine Berichterstattung zu nichtfinanziellen Themen verlangt.

Der Bericht – zusammen mit den entsprechenden Online-Informationen – orientiert sich an den Standards zur Nachhaltigkeitsberichterstattung der Global Reporting Initiative (GRI), erhebt jedoch nicht den Anspruch auf Übereinstimmung mit der GRI-Berichterstattungsoption „Kern“. Der Konsolidierte Nichtfinanzielle Bericht wurde durch die Wirtschaftsprüferin einer Prüfung zur Erlangung begrenzter Sicherheit unterzogen.

GRI-Index 2019 (Download pdf)


Archiv





Auf der Website veröffentlicht am 28.07.2015 – Zuletzt publiziert am 20.01.2021 8:27:07
LINKS